Pfarrkirche St. Peter

Die Pfarrkirche stammt aus dem Jahre 1782. Sie steht auf einem Felsvorsprung oberhalb des Ortes.
Diese Lage macht Sie zum donimierenden Gebäude Liesers.
Die aufwendigen Gemälde im Inneren des Kirchenraumes sind bestens erhalten. Hier findet sich auch die wohl größte Orgel aus der Werkstatt des Orgelbauers Voltmann. Sie wurde 1890 von Eduard Puricelli der Gemeinde gestiftet, und ist erst vor einigen Jahren mit großem Aufwand restauriert worden.

 

Paulskirche

Paulskirche auf dem Paulsberg

Volkstümliche Konkurrenz der Kirche ist die über Jahrhunderte berühmte Paulskirche auf dem rund 270 m hohen Paulsberg. Inmitten der Weinberge war sie bis zum 16. Jahrhundert religiöser Mittelpunkt von vierzehn Dörfern und ein vielbesuchtes Wallfahrtsziel. Sie ist wohl die älteste Kirche der Region.In Ihr suchten viele Mosellaner Zuflucht während der harten Revolution-Zeiten um 1848.
Die Paulskirche ist an allen Sonn- und Feiertagen ab dem 01.05 bis zum 31.10. jeden Jahres von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Führungen nach Vereinbarung. Tel.: 06531-2424 oder 06531-6457